Mittwoch, 4. März 2015

Bisher mehr als 6.000 Tote in der Ukraine

Der Konflikt um die Ostukraine hat nach Schätzungen der Vereinten Nationen bisher mehr als 6.000 Menschen das Leben gekostet. Über eine Million Personen wurden aus ihren Heimatorten vertrieben. Vor allem Frauen, Kinder und Alte seien unter den Opfern zu finden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten