Dienstag, 22. Januar 2013

Infografik: Einsatz von Drohnen

Im Folgenden ein erster Gehversuch mit infogr.am zum Einsatz von Drohnen in Afghanistan, Pakistan, Somalia und Jemen. Bemerkenswert ist bei dem Thema, dass der Drohneneinsatz in Afghanistan kaum thematisiert wird. Vor allem, da die US-Armee selbst dazu Zahlen veröffentlicht. Was Recherchen zum Verhältnis von getöteten Militanten und Zivilisten angeht, fehlt es an jeglicher Aufklärung.

The Bureau of Investigative Journalism versucht den Drohneneinsatz in Pakistan, Jemen und Somalia zu beobachten. Zumeist sind es Luftschläge der CIA, aber auch der US-Armee und in Afghanistan auch von britischen Streitkräften. Alle Zahlen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Der Infografik liegen deshalb, bis auf den Jemen, nur die Minimalzahlen zugrunde. D.h. vor allem in Pakistan, aber auch in Somalia könnten die Zahlen weitaus höher sein.

Neben dem Bureau beschäftigt sich die New America Foundation mit den Zahlen zum geheimen Luftkrieg, auch an dieser Stelle sind schon mehrere Artikel mit Quellen erschienen. Zur medialen Aufbereitung von Statistiken ein lesenswerter und kritischer Artikel von The Atlantic.




Hier online verfügbar mit genauen interaktiven Zahlenangaben.

Das fehlende Interesse an der Nutzung der unbemannten Fluggeräte in Afghanistan ist besonders problematisch im Rahmen des Abzuges der Koalitionskräfte, da damit eine Ausweitung des Einsatzes einhergehen könnte. Auch die Entwicklungen in der Rüstungsindustrie in den USA legen nahe, dass weiter massiv Ressourcen in das Drohnenprogramm fließen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten